July 9, 2019 / 9:41 AM / 14 days ago

MÄRKTE-Ausstieg von Unicredit drückt Online-Broker FinecoBank

Frankfurt, 09. Jul (Reuters) - Der Ausstieg von Unicredit setzt FinecoBank zu. Die Aktien des italienischen Online-Brokers fielen am Dienstag um bis zu 3,6 Prozent auf 9,93 Euro. Die HVB-Mutter hatte ihre gut 18-prozentige Beteiligung den Angaben zufolge zu je 9,85 Euro losgeschlagen. Der Verkaufsdruck auf die FinecoBank-Titel werde aber schnell nachlassen, sagte ein Börsianer. Der Broker verfüge über eine starke Marktstellung und gute Geschäftsaussichten. (Reporter: Hakan Ersen redigiert von Sabine Wollrab. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below