July 11, 2019 / 7:29 AM / 2 months ago

MÄRKTE-US-Plan zu Reform von Dialyse-Behandlungen treibt FMC

Frankfurt, 11. Jul (Reuters) - Die Pläne der US-Regierung zur Reform der Behandlung von Dialyse-Patienten ermuntert Anleger zum Einstieg bei Fresenius Medical Care (FMC). Die Aktien des Spezialisten für Blutwäsche stiegen am Donnerstag um bis zu 3,5 Prozent auf 70,12 Euro.

US-Präsident Donald Trump unterzeichnete einen Erlass, der unter anderem die Verlagerung von Dialyse-Behandlungen von kostspieligen Kliniken in die Wohnungen der Patienten beinhaltet. Außerdem soll die Abrechnung mit den Krankenversicherungen reformiert werden. Bislang fehlten zwar Details, aber Modellrechnungen zufolge könnte FMC künftig mehrere Tausend Dollar pro Jahr und Patient einsparen, schrieb Analyst Tom Jones von der Berenberg Bank. Dies würde den Vorsteuergewinn des Konzerns deutlich erhöhen. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Sabine Ehrhardt. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below