October 1, 2018 / 1:00 PM / 2 months ago

MÄRKTE-US-Urteil zu Akorn katapultiert Freseinius in die Höhe

Frankfurt, 01. Okt (Reuters) - Ein US-Urteil zugunsten von Fresenius im Streit um den abgesagten Kauf des US-Generikaherstellers Akorn hat am Montag die Aktien des Gesundheitskonzerns in die Höhe katapultiert. Die Titel stiegen um 10,4 Prozent auf 69,80 Euro und übernahmen damit die Dax-Spitze. Im Gegenzug fielen Akorn im vorbörslichen US-Handel um 47 Prozent. “Das ist natürlich positiv für Fresenius”, sagte ein Händler.

Fresenius hatte den 4,4 Milliarden Euro schweren Zukauf im April abgeblasen. Der Konzern warf der obersten Akorn-Führung Betrug im Zusammenhang mit gefälschten Daten in den USA vor. Akorn wollte danach die Übernahme juristisch durchsetzen. (Reporter: Andrea Lentz; redigiert von Sabine Wollrab. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below