January 29, 2020 / 9:34 AM / 19 days ago

MÄRKTE-Personalvermittler Gattaca nach Gewinnwarnung auf Rekordtief

Frankfurt, 29. Jan (Reuters) - Ein überraschend niedriges Gewinnziel für 2020 drückt Gattaca auf ein Rekordtief. Die Aktie des britischen Personalvermittlers stürzten am Mittwoch um bis zu 19 Prozent auf 85 Pence ab und steuerten auf den größten Tagesverlust der Firmengeschichte zu.

Das angepeilte Vorsteuerergebnis von umgerechnet 7,1 Millionen Euro liege etwa 40 Prozent unter seiner bisherigen Prognose, schrieb Analyst Sanjay Vidyarthi von der Investmentbank Liberum. Angesichts erster Anzeichen für eine Erholung der britischen Konjunktur könnte sich der Ausblick allerdings als konservativ herausstellen. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Ralf Bode. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below