December 3, 2019 / 2:59 PM / in 4 days

MÄRKTE-Offerte für Gentherapie-Spezialisten Audentes beflügelt Konkurrenten

Frankfurt, 03. Dez (Reuters) - Die drei Milliarden Dollar schwere Übernahmeofferte des japanischen Pharmakonzerns Astellas beschert Audentes den größten Kurssprung der Firmengeschichte. Die Aktien stiegen zur Eröffnung am Dienstag um mehr als 100 Prozent auf ein Rekordhoch von 58,80 Dollar. In ihrem Windschatten gewannen die Papiere von Konkurrenten wie Orchard oder Uniqure bis zu 20 Prozent.

Astellas bietet den Audentes-Eignern 60 Dollar je Aktie und stößt damit in das Geschäft mit Gentherapien vor, das gegenwärtig als eines des heißesten Felder in der Pharmaforschung gilt. Viele große Pharmafirmen seien hier bislang kaum aktiv, schrieben die Analysten der Investmentbank Piper Jaffray. “Daher ist es nur logisch, zu fragen: Wer ist der nächste Übernahmekandidat?” (Reporter: Hakan Ersen. Redigiert von Hans-Edzard Busemann Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below