January 19, 2018 / 9:45 AM / a month ago

MÄRKTE-Anleger von Schuhfirma Geox nach Chefwechsel auf dem Absprung

Frankfurt, 19. Jan (Reuters) - Der Chefwechsel bei der italienischen Schuhfirma Geox macht Anleger nervös. Die Aktien rutschen an der Börse in Mailand um bis zu 10,3 Prozent auf ein Achteinhalb-Monats-Tief von 2,56 Euro ab. Der bisherige Firmenchef Gregorio Borgo soll Anfang Februar von Gucci-America-Manager Matteo Mascazzini ersetzt werden. Geox teilte darüber hinaus mit, dass die Umsätze im vierten Quartal um sechs Prozent gefallen sind. (Reporterin: Silvia Recchimuzzi, bearbeitet von Patricia Uhlig, redigiert von Till Weber. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below