June 14, 2018 / 8:33 AM / 11 days ago

MÄRKTE-Fortschritte bei HIV-Medikament stützen GSK

Frankfurt, 14. Jun (Reuters) - Studienfortschritte bei einem HIV-Medikament haben GlaxoSmithKline (GSK) am Donnerstag angeschoben. Die Aktien des britischen Konzerns kletterten an der Londoner Börse um 1,5 Prozent in die Höhe. Die Studienergebnisse wurden mit Spannung erwartet, nachdem Aufsichtsbehörden in Europa und den USA Hinweise überprüft hatten, wonach es einen Zusammenhang zwischen einem der Wirkstoffe des Medikaments und schweren Fehlbildungen bei Neugeborenen geben könnte. (Reporterin: Arathy S Nair, Daniela Pegna, redigiert von Christina Amann. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-75651236 oder 030-28885168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below