October 21, 2019 / 2:58 PM / 22 days ago

MÄRKTE-Sparkurs treibt Halliburton-Aktien nach oben

Frankfurt, 21. Okt (Reuters) - Sparpläne lassen Anleger zu den Aktien des US-Ölausrüsters Halliburton greifen. Die Papiere legten am Montag bis zu 7,8 Prozent zu. Das Unternehmen kündigte an, angesichts eines schwächelnden Geschäfts mit Schieferöl seine Kosten in Nordamerika weiter zu drücken. Insgesamt sollen so 300 Millionen Dollar pro Jahr gespart werden. Halliburton reagiert damit auf einen unerwartet starken Umsatzrückgang im abgelaufenen Quartal. “HAL spart aggressiver als am Finanzmarkt erwartet, das dürfte die Gewinnmarge in der Sparte im vierten Quartal steigen lassen, obwohl die Erlöse sinken”, sagte Anish Kapadia, Gründer des Öl- und Gas-Beratungsunternehmens AKap Energy.

Im dritten Quartal sanken die Erlöse in den USA um 21 Prozent. Der Gewinn fiel auf 295 Millionen Dollar von 435 Millionen Dollar vor Jahresfrist. (Reporterin: Christina Amann. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1232 oder +49 30 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below