February 8, 2018 / 9:18 AM / 6 months ago

MÄRKTE-Plus beim Auftragseingang beflügelt Heidelberger Druck

Frankfurt, 08. Feb (Reuters) - Das kräftige Auftragsplus im abgelaufenen Quartal hat die Anleger von Heidelberger Druck erfreut. Die Aktien legten am Donnerstag in der Spitze um 9,7 Prozent auf 2,93 Euro zu und waren der mit Abstand stärkste SDax-Wert. Der Auftragseingang sei überraschend stark ausgefallen, urteilten die Analysten der Baader Bank. Sie bekräftigten ihre Kaufempfehlung für die Aktien und das Kursziel von 4,10 Euro. Gerade nach dem jüngsten Kurseinbruch halten die Analysten die Aktien für stark unterbewertet. Seit Monatsanfang haben die Titel mehr als acht Prozent verloren, der SDAX kommt in dem Zeitraum auf ein Minus von 3,1 Prozent.

Heidelberger Druck steigerte den Auftragseingang im dritten Geschäftsquartal um 16 Prozent auf 678 Millionen Euro. (Reporterin: Daniela Pegna, redigiert von Christian Götz; bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-75651236 oder 030-28885168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below