July 5, 2019 / 7:51 AM / 2 months ago

MÄRKTE-Zahlen schicken Messtechnikfirma Hexagon auf Talfahrt

Frankfurt, 05. Jul (Reuters) - Angesichts enttäuschender Geschäftszahlen droht den Aktien von Hexagon der größte Tagesverlust seit fast 27 Jahren. Die Titel des schwedischen Spezialisten für Messtechnik und die Aufarbeitung der Daten fielen am Freitag um bis zu 15,5 Prozent auf 437 Kronen.

Wegen des Zollstreits zwischen den USA und China schrumpfte der Umsatz im zweiten Quartal ersten Berechnungen zufolge um ein Prozent auf 975 Millionen Euro. Vor diesem Hintergrund sollen 700 der insgesamt 20.000 Stellen wegfallen. (Reporter: Hakan Ersen. Redigiert von Hans-Edzard Busemann Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below