Reuters logo
BÖRSEN-TICKER-Adobe dank Rekordumsatz vorbörslich auf Allzeithoch
17. März 2017 / 10:39 / in 8 Monaten

BÖRSEN-TICKER-Adobe dank Rekordumsatz vorbörslich auf Allzeithoch

Frankfurt, 17. Mrz (Reuters) - Starke Zahlen sowie eine Serie von Hochstufungen und Kursziel-Anhebungen hieven Adobe auf ein Rekordhoch. Die Aktien des “Photoshop”-Machers steigen im vorbörslichen US-Geschäft um 4,6 Prozent auf 128 Dollar.

***********************************************************

10:46 E.ON NACH KAPITALERHÖHUNG AUF ERHOLUNGSKURS

Unmittelbar nach der milliardenschweren Kapitalerhöhung steigen Investoren wieder bei E.ON ein. Die Aktien gehören mit einem Kursplus von 0,8 Prozent zu den größten Dax-Gewinnern. “Anleger sind erleichtert, dass das Damokles-Schwert der Kapitalerhöhung nicht mehr über E.ON hängt”, sagt ein Börsianer.

***********************************************************

10:21 REKORDGEWINN HIEVT FRAPORT AUF 10-JAHRES-HOCH

Fraport bauen dank eines Rekordergebnisses ihre Kursgewinne aus und sind mit 63,23 Euro so teuer wie zuletzt 2007.

***********************************************************

09:53 RAZZIEN BEI AUDI UND ANWÄLTEN SETZEN VW ERNEUT ZU

Mit einem Kursminus von 2,8 Prozent sind Volkswagen Schlusslicht im Dax. “Die Aktie leidet unter den Nachwehen der Razzien bei Audi und der VW-Anwaltskanzlei”, sagt ein Börsianer.

***********************************************************

09:24 SCHOELLER-BLECKMANN NACH ZAHLEN IM MINUS

Ein höherer Verlust und eine gestrichene Dividende schicken Schoeller-Bleckmann auf Talfahrt. Die Aktien des Ölindustrie-Dienstleisters fallen in Wien um 2,8 Prozent auf ein Dreieinhalb-Monats-Tief von 65 Euro.

***********************************************************

09:15 HAPAG-LLOYD IM AUFWIND - KURSZIEL ANGEHOBEN

Eine Kursziel-Anhebung durch die Berenberg Bank ermuntert Anleger zum Einstieg bei Hapag-Lloyd. Die Aktien gewinnen 1,6 Prozent auf 30,73 Euro. Die Berenberg-Analysten haben ihr Kursziel auf 37 von 26 Euro angehoben.

***********************************************************

09:13 HOCHSTUFUNG GIBT GERRY WEBER AUFTRIEB

Ein positiver Kommentar von Kepler Cheuvreux verhilft Gerry Weber zu einem Kursplus von 2,7 Prozent auf 11,43 Euro. Die Analysten haben die Papiere auf “Hold” von “Reduce” hochgestuft und das Kursziel auf zwölf von zehn Euro angehoben.

***********************************************************

08:13 HERUNTERSTUFUNG SETZT K+S ZU

Ein negativer Analystenkommentar macht K+S Börsianern zufolge zu schaffen. Die Aktien verlieren im Geschäft von Lang & Schwarz und im Frankfurter Frühhandel jeweils ein Prozent auf etwa 22,70 Euro. Die Experten der Baader Helvea Bank stufen die Titel auf “Sell” von “Hold” herunter und senkten das Kursziel auf 20 von 21 Euro.

***********************************************************

07:44 HÖHERE DIVIDENDE MACHT SAF HOLLAND BELIEBT

Die Aussicht auf eine höhere Dividende ermuntert Anleger zum Einstieg bei SAF Holland. Die Aktien sind vorbörslich mit einem Kursplus von 1,8 Prozent Spitzenreiter im SDax.

***********************************************************

07:39 STADA RUTSCHEN ANS MDAX-ENDE

Wegen Verzögerungen bei den Verhandlungen mit möglichen Käufern verlieren Stada am Freitag vorbörslich 2,4 Prozent. “Da hat offenbar jemand die Geduld verloren”, sagt ein Börsianer. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below