Reuters logo
BÖRSEN-TICKER-E.ON nach Herabstufung schwächer
11. September 2017 / 05:55 / vor 2 Monaten

BÖRSEN-TICKER-E.ON nach Herabstufung schwächer

Frankfurt, 11. Sep (Reuters) - E.ON rutschen nach einer Herabstufung im vorbörslichen Handel 0,1 Prozent ab und sind damit einziger Verlierer im Dax, der vorbörslich um 0,6 Prozent steigt. Analysten von Berenberg stuften die Aktien auf “hold” von “buy” zurück und senkten das Kursziel auf 9,50 Euro von 10,00 Euro.

*********************************************************

07:46 MERCK IM PLUS - MÖGLICHES NESTLE-INTERESSE AN SPARTE

Spekulationen über ein Gebot von Nestle für die Sparte mit rezeptfreien Gesundheitsprodukten von Merck lässt Anleger zu Aktien des Darmstädter Konzerns greifen. Merck-Titel steigen am Montag vorbörslich um gut ein halbes Prozent und sind unter den größten Gewinnern im Dax. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below