March 6, 2018 / 3:03 PM / 3 months ago

MÄRKTE-Target-Aktie fällt - Gewinnerwartung verfehlt

Frankfurt, 06. Mrz (Reuters) - Ein überraschend schwaches Weihnachtsgeschäft setzt Target zu. Die Aktien des zweitgrößten US-Einzelhändlers fielen am Dienstag um bis zu 3,8 Prozent.

Im vierten Quartal 2017 erwirtschaftete das Unternehmen einen Überschuss von 1,37 Dollar je Aktie. Von Reuters befragte Analysten hatten mit 1,38 Dollar gerechnet. Die Gewinnmarge fiel mit 26,2 Prozent auf den niedrigsten Stand seit 20 Jahren. Analyst Charlie O’Shea von der Ratingagentur Moody’s machte milliardenschwere Investitionen in das Online-Geschäft und den Liefer-Service hierfür verantwortlich. Für das laufende Quartal stellte Target einen Gewinn von 1,25 bis 1,45 Dollar je Aktie in Aussicht. Experten hatten bislang 1,40 Dollar vorhergesagt. (Reporter: Hakan Ersen, unter Mitarbeit von Nandita Bose redigiert von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below