March 7, 2018 / 3:10 PM / 5 months ago

MÄRKTE- Modefirma Abercrombie zieht Anleger mit Zahlen an

New York, 07. Mrz (Reuters) - Mit Käufen haben die Anleger am Mittwoch in New York den Zwischenbericht von Abercrombie & Fitch honoriert. Die Aktien des US-Modekonzerns, zu dem auch die Ladenkette Hollister zählt, stiegen in der Spitze um 10,8 Prozent auf 23,65 Dollar und notierten damit so hoch wie zuletzt im Mai 2016. Das Unternehmen hatte mit der Marke Abercrombie auf vergleichbarer Basis im abgelaufenen Geschäftsquartal (zum 3. Februar) mehr Umsatz gemacht als erwartet. Auch die Hollister-Kette setzte überraschend mehr um. Konzernweit betrugen die Erlöse im Geschäftsquartal 1,19 Milliarden Dollar. Analysten hatten im Schnitt mit 1,16 Milliarden gerechnet. Der bereinigte Gewinn je Aktie belief sich auf 1,38 Dollar, die Erwartung lag bei 1,10. (Reporter: Aishwarya Venugopal in Bangalore, bearbeitet von Andrea Lentz; redigiert von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below