April 6, 2018 / 12:25 PM / 3 months ago

BÖRSEN-TICKER-Osram auf Erholungskurs

    Frankfurt, 06. Apr (Reuters) - Nach der Talfahrt der
vergangenen Monate steigen immer mehr Anleger wieder bei
Osram ein. Die Aktien des Lichttechnikkonzerns steigen
um 4,7 Prozent auf 61,16 Euro. Damit liegen sie aber immer noch
rund 20 Prozent unter ihrem Niveau vom Jahreswechsel. Der
MDax büßte im gleichen Zeitraum lediglich zwei Prozent
ein.  
    
    ***********************************************************
    
    11:26 AAREAL BANK SCHWÄCHSTER MDAX-WERT
    Aareal Bank findet sich nach einer Herunterstufung
am MDax-Ende wieder. Die Aktien verlieren 3,1 Prozent.
Die Deutsche Bank hat die Titel auf "Hold" von "Buy"
heruntergenommen.   
    
    *********************************************
    
    09:47 ANALYSTENKOMMENTAR TREIBT LUFTHANSA
    Nach einer Kaufempfehlung geht es für die Lufthansa
bergauf. Die Aktien sind mit einem Plus von 1,5 Prozent
stärkster Wert im Dax. Börsianern zufolge hat die UBS
die Titel auf "Buy" von "Neutral" gesetzt.    
    
    *********************************************
    
    09:29 WACKER CHEMIE NACH KAUFEMPFEHLUNG FESTER
    Anleger folgen einer Kaufempfehlung von Kepler Cheuvreux und
greifen bei Wacker Chemie zu. Die Aktien stehen mit
einem Plus von 1,1 Prozent an der MDax-Spitze. Die
Analysten von Kepler haben die Titel auf "Buy" von "Reduce"
gesetzt und das Kursziel auf 165 (124) Euro erhöht.   
    
    *********************************************
    
    07:42 DAIMLER UND SARTORIUS EX DIVIDENDE
    Folgende Aktien werden am Freitag mit einem
Dividendenabschlag gehandelt: 
 Deutsche Unternehmen       Schlusskurs   Dividende
 Angaben in Euro                          
 Daimler AG                        65,96        3,65
 Sartorius AG                     116,90        0,51
    
    ***********************************************************
    
    07:35 TRUMPS ZOLLDROHUNGEN MACHEN ÖLPREIS ZU SCHAFFEN
    Die Furcht vor einer Eskalation des Handelsstreits zwischen
den USA und China drückt die Ölpreise. Brent
und WTI verbilligen sich jeweils um 0,7 Prozent auf 67,85
und 63,04 Dollar je Fass. 

 (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam, redigiert von
Klaus-Peter Senger. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die
Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder
030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below