June 1, 2018 / 7:39 AM / 21 days ago

BÖRSEN-TICKER-Entspannung bei italienischen Anleihen und Aktien

Frankfurt, 01. Jun (Reuters) - Die Aussicht auf eine Regierungsbildung ohne Neuwahlen in Italien lässt Anleger wieder bei Aktien und Anleihen des Landes zugreifen. Im Gegenzug fallen die Renditen für die zweijährigen Staatsanleihen um 40 Basispunkte auf 0,77 Prozent, die Verzinsung der zehnjährigen Titel sinkt um 18 Basispunkte auf 2,66 Prozent. Der italienische Leitindex legt 2,8 Prozent zu.

************************************************************

9:26 APPLE-ZULIEFERER NACH DIALOG-WARNUNG UNTER DRUCK

Nach einer Prognosesenkung von Dialog Semi sind auch andere Apple-Zulieferer und die gesamte Chipbranche unter Druck. In Mailand fallen STMicroelectronics um 1,2 Prozent, in Zürich verlieren AMS mehr als zwei Prozent. Infineon sind mit einem Minus von einem halben Prozent zeitweise größter Dax-Verlierer. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below