July 23, 2018 / 2:29 PM / 5 months ago

MÄRKTE-Hasbro versetzt Anleger mit Zahlen in Kauflaune

New York, 23. Jul (Reuters) - Nach einem überraschend hohen Gewinn und Umsatz im abgelaufenen Quartal haben die Anleger in New York am Montag bei Hasbro zugegriffen. Die Aktien des Spielzeugproduzenten stiegen um knapp zwölf Prozent auf 105,65 Dollar. Auch die Papiere von Rivale Mattel zogen um rund fünf Prozent an.

Der “Monopoly”-Hersteller hatte im Berichtsquartal netto mit 48 Cent je Aktie zwar elf Prozent weniger verdient als im Vorjahreszeitraum. Aber es war deutlich mehr als von Analysten mit 29 Cent je Aktie erwartet. Der Umsatz lag mit 904,5 Millionen Dollar ebenfalls über der Expertenprognose (833 Millionen Dollar). Allerdings fielen die Erlöse um sieben Prozent.

Der überraschende Kollaps des Spielzeugkette Toys’R’ Us hatte auch anderen Herstellern zuletzt zugesetzt. An der Börse waren sowohl Hasbro als auch Mattel zuletzt eher unbeliebt: Auf Sicht von zwölf Monaten haben die Aktien je etwa 20 Prozent verloren. (Reporter: Uday Sampath und Nivedita Balu in Bangalore, bearbeitet von Andrea Lentz; redigiert von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below