July 26, 2018 / 1:04 PM / 3 months ago

BÖRSEN-TICKER-Dax weitet Gewinne aus - Euro rutscht leicht ab

Frankfurt, 26. Jul (Reuters) - Während der Pressekonferenz von EZB-Chef Mario Draghi weitet der Dax seine Gewinne aus und notiert mit 12.764 Punkten 1,5 Prozent höher. Der Euro rutscht unter 1,17 Dollar und markiert bei 1,1692 Dollar sein vorläufiges Tagestief. Draghi sagte unter anderem, es gebe keinen Grund für die Notenbank, ihre Guidance zu modifizieren.

***********************************************************

13:58 SPOTIFY IM VORBÖRSLICHEN US-HANDEL SCHWÄCHER

Spotify verlieren im vorbörslichen US-Handel zeitweise über fünf Prozent. Der weltgrößte Musikstreaming-Dienst liegt mit seinem Zwischenbericht zwar im Rahmen der Erwartungen der Analysten. Doch habe das neue EU-Datenschutzgesetz das Wachstum in Europa gebremst, teilte das Unternehmen mit. Das sei aber schon fast überstanden, fügte Spotify hinzu.

***********************************************************

11:59 VERBUND-ANLEGER MACHEN NACH ZAHLEN KASSE

Verbund-Anleger nutzen einen Gewinnanstieg, um Kasse zu machen. Die Aktien, die zunächst auf 33,98 Euro gestiegen und damit ihr Neun-Jahres-Hoch vom vergangenen Freitag eingestellt hatten, verlieren zwei Prozent auf 32,96 Euro. In den vorangegangenen vier Wochen hatten sie gut 21 Prozent und damit fast drei Mal so stark wie der ATX zugelegt.

***********************************************************

10:50 PROGNOSESENKUNG DRÜCKT NORMA AUF 11-MONATS-TIEF

Gesenkte Margenziele brocken Norma den größten Kursrutsch seit fast zwei Jahren ein. Die Papiere fallen um 7,8 Prozent auf ein Elf-Monats-Tief von 52,47 Euro.

***********************************************************

09:23 HERUNTERSTUFUNG BELASTET SLM SOLUTIONS

Ein negativer Kommentar der Deutschen Bank schickt SLM Solutions auf Talfahrt. Die Aktien des Anbieters von 3D-Druckern fallen um 6,1 Prozent auf 27 Euro. Die Analysten haben die Titel auf “Hold” von “Buy” heruntergestuft und das Kursziel auf 32 von 55 Euro gesenkt.

***********************************************************

07:37 TAKKT NACH ZAHLEN VORBÖRSLICH UNTER DRUCK

Ein Gewinnrückgang setzt Takkt am Donnerstag vorbörslich zu. Die Aktien sind mit einem Minus von 1,5 Prozent Schlusslicht im SDax. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below