August 8, 2018 / 2:34 PM / 7 days ago

BÖRSEN-TICKER-Fresenius fallen ans Dax-Ende

Frankfurt, 08. Aug (Reuters) - Mit einem Abschlag von 3,6 Prozent auf 66,80 Euro übernimmt Fresenius im Dax die rote Laterne. Einen aktuellen Auslöser für die Verkäufe nennen Händler aber nicht. Die Aktien der Tochter FMC verlieren 1,4 Prozent auf 84,08 Euro.

***********************************************************

15:43 THOMSON REUTERS LOCKT ANLEGER MIT ZAHLEN AN

Die in Toronto und New York gelisteten Thomson Reuters-Aktien steigen um je 3,6 Prozent auf 55,46 kanadische Dollar und 42,43 US-Dollar. Nach einem Umsatzplus hält das Unternehmen an seiner Prognose fest und rechnet mit einem “soliden” Jahr.

***********************************************************

10:26 DIALOG NACH KAUFEMPFEHLUNG IM AUFWIND

Ein positiver Analystenkommentar beflügelt Dialog Semiconductor. Die Aktien steigen um 7,6 Prozent auf 17,75 Euro. Die Analysten vom Bankhaus Lampe stuften die Titel auf “Buy” von “Hold” hoch und hoben das Kursziel auf 25 von 22 Euro an.

***********************************************************

08:22 BRENNTAG NACH ZAHLEN GEFRAGT

Ein Umsatz- und Gewinnanstieg ermuntert Anleger zum Einstieg bei Brenntag. Die Aktien gewinnen im Geschäft von Lang & Schwarz 1,6 Prozent.

***********************************************************

08:08 ANALYSTENKOMMENTAR BELASTET SILTRONIC

Eine Verkaufsempfehlung setzt Siltronic zu. Die Aktien fallen im Frankfurter Frühhandel um 2,5 Prozent auf 146 Euro. Die Analysten der Berenberg Bank nehmen die Bewertung der Titel mit “Sell” und einem Kursziel von 130 Euro auf.

***********************************************************

07:48 WACKER NEUSON ERNEUT GEFRAGT - KAUFEMPFEHLUNG

Dank eines positiven Analystenkommentars setzen Wacker Neuson ihren Höhenflug fort. Die Titel gewinnen vorbörslich 3,1 Prozent, nachdem sie am Dienstag dank eines Gewinnsprungs neun Prozent zugelegt hatten. Die Analysten der Berenberg Bank stuften die Papiere auf “Buy” von “Hold” hoch.

***********************************************************

07:45 MÜNCHENER RÜCK RUTSCHEN ANS DAX-ENDE

Mit Verkäufen reagieren Anleger auf die Zahlen der Münchener Rück. Die Papiere geben vorbörslich 0,7 Prozent nach.

***********************************************************

07:39 E.ON NACH ZAHLEN IM AUFWIND

Ein Gewinnanstieg hievt E.ON am Mittwoch an die Dax-Spitze. Die Aktien steigen vorbörslich um 1,5 Prozent. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below