September 12, 2018 / 11:47 AM / 2 months ago

BÖRSEN-TICKER-Forint nach EU-Abstimmung zu Ungarn unter Druck

Frankfurt, 12. Sep (Reuters) - Das Votum des EU-Parlaments für eine Einleitung von Strafverfahren gegen Ungarn wegen Rechtsstaatsverstößen schlägt Anleger in die Flucht. Der Budapester Aktienindex dreht ins Minus und verliert in der Spitze 0,6 Prozent. Die Landeswährung Forint gerät ebenfalls unter Druck. Ein Dollar verteuert sich um 0,9 Prozent auf 281 Forint.

************************************************************

VERKAUFSEMPFEHLUNG DRÜCKT TELEFONICA AUF 16-JAHRES-TIEF

Telefonica fallen um drei Prozent auf 6,59 Euro und notieren damit so niedrig wie zuletzt am 1. Oktober 2002. Die im TecDax gelisteten Papiere der Tochter Telefonica Deutschland verlieren zeitweise ebenfalls drei Prozent auf 3,43 Euro. Die Analysten von JP Morgan stuften Telefonica auf “underweight” von “neutral” herunter und senkten das Kursziel auf 6,20 von 8,50 Euro. Zugleich nahmen sie auch bei einer “neutralen” Gewichtung das Kursziel für die deutsche Tochter auf 3,80 von 4,60 Euro zurück.

***********************************************************

11:12 TÜRKISCHE LIRA AM TAG VOR ZINSENTSCHEID IM AUFWIND

In der Hoffnung auf eine Zinserhöhung in der Türkei steigen einige Anleger in die Währung des Landes ein. Im Gegenzug verbilligt sich der Dollar um 0,6 Prozent auf 6,3808 Lira. Analysten bezweifeln allerdings, dass die Zentralbank den Schlüsselsatz am Donnerstag wie in einer Reuters-Umfrage erwartet auf 22 von 17,75 Prozent anhebt.

***********************************************************

09:41 SSE-KURSSTURZ SETZT RWE UND E.ON ZU

Eine Gewinnwarnung von SSE aus Großbritannien belastet die deutschen Versorger. Die Aktien von RWE verlieren 1,3 Prozent auf 22,06 Euro und diejenigen von E.ON 3,6 Prozent auf 8,81 Euro. Bei letzteren senkten zudem die Analysten von Morgan Stanley das Kursziel auf 9,50 von 10,50 Euro.

***********************************************************

09:01 MÖGLICHE PALASTREVOLTE GEGEN MAY DRÜCKT PFUND

Ein BBC-Bericht über Pläne konservativer Politiker zum Sturz der britischen Premierministerin Theresa May machen dem Pfund Sterling zu schaffen. Es verbilligt sich um 0,3 Prozent auf 1,2995 Dollar.

***********************************************************

07:40 SÜDAFRIKA-AUFTRAG GIBT NORDEX VORBÖRSLICH RÜCKENWIND

Großaufträge aus Südafrika hieven Nordex am Mittwoch an die TecDax-Spitze. Die Aktien gewinnen vorbörslich 2,5 Prozent. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below