January 28, 2019 / 7:32 AM / in 6 months

BÖRSEN-TICKER-RWE-Aktien sind Schlusslicht im Dax

Frankfurt, 28. Jan (Reuters) - Die Aktien von RWE verlieren im Frankfurter Frühhandel 1,3 Prozent und sind größter Verlierer im Dax. Ein Händler verweist auf Gewinnmitnahmen, nachdem die Titel in der vergangenen Woche um 5,5 Prozent gestiegen sind. Außerdem bleibe noch eine Rest-Unsicherheit wegen des Kohleausstiegs, einige Punkte seien nicht endgültig festgelegt. “Insgesamt gibt es keine klaren Gründe, die Aktie weiter zu kaufen.”

**********************************************************

07:54 SOFTWARE AG NACH HOCHSTUFUNG AN MDAX-SPITZE

Eine Hochstufung durch Goldman Sachs macht Anlegern die Aktien von Software AG schmackhaft. Die Papiere steigen vorbörslich bei Lang & Schwarz um zwei Prozent und sind größter Gewinner im MDax. Die Goldman-Analysten stuften die Titel auf “Neutral” von “Sell” nach oben.

***********************************************************

07:51 KATAR-SPEKULATIONEN GEBEN DEUTSCHE BANK RÜCKENWIND

Spekulationen über weitere Investments von Katar schieben am Montag die Aktien der Deutschen Bank an. Die Titel steigen im vorbörslichen Handel bei Lang & Schwarz um 0,8 Prozent und sind unter den größten Dax-Gewinnern. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below