January 29, 2019 / 12:00 PM / in 6 months

BÖRSEN-TICKER-Pfizer-Aktien gehen nach Zahlen auf Talfahrt

Frankfurt, 29. Jan (Reuters) - Aus Enttäuschung über die Gesamtjahresprognose lassen Anleger von Pfizer die Finger. Die Aktien verlieren im vorbörslichen US-Handel drei Prozent.

******************************************************

10:22 “FOOTSIE” GIBT GAS VOR BREXIT-ABSTIMMUNG

Der Londoner Auswahlindex “Footsie” steigt vor der Abstimmung des britischen Parlaments über Alternativvorschläge zum Brexit-Vertrag um ein Prozent auf 6811 Punkte. So viel legt kein anderer Aktienindex in Europa zu. Das Pfund notiert mit 1,3157 Dollar kaum verändert.

09:56 RHEINMETALL NACH HOCHSTUFUNG GEFRAGT

Anleger greifen nach einer Hochstufung bei Rheinmetall zu. Die Aktien steigen um 1,8 Prozent auf 90,94 Euro. Händlern zufolge stuften die Analysten von Mainfirst die Aktien auf “Outperform” von “Neutral” nach oben. Ihr Kursziel liegt bei 119 Euro.

*********************************************************

09:25 NORWEGIAN AIR WEGEN KAPITALERHÖHUNG AUF SIEBEN-JAHRES-TIEF

Die Pläne für eine rund 300 Millionen Euro schwere Kapitalerhöhung belasten die Aktien von Norwegian Air. Die Titel fallen an der Osloer Börse um bis zu 30 Prozent auf 98,36 Norwegische Kronen. Das ist der tiefste Stand seit Juni 2012.

******************************************************

08:21 SAP RUTSCHEN AB - “MANCHE KENNZAHLEN ENTTÄUSCHEN”

Die Aktien von SAP machen im Frankfurter Frühhandel eine Kehrtwende. Sie verlieren 0,9 Prozent und liegen am Dax-Ende. “Die Zahlen waren durchwachsen”, sagt ein Händler. Manche Kennzahlen hätten enttäuscht, andere seien wiederum besser ausgefallen. Ein anderer Händler verwies darauf, dass die operative Marge im vierten Quartal unterhalb der Markterwartungen gelegen habe.

*********************************************************

07:50 ZALANDO NACH VERKAUFSEMPFEHLUNG AM MDAX-ENDE

Zalando-Aktien rutschen nach einer Herabstufung im vorbörslichen Handel bei Lang & Schwarz um 3,4 Prozent ab und sind Schlusslicht im MDax. Analysten von Societe Generale stuften die Titel auf “Sell” von “Hold” zurück und senkten das Kursziel deutlich auf 19 von 32 Euro. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below