February 12, 2019 / 8:54 AM / 9 days ago

BÖRSEN-TICKER-Euro und Pfund leiden unter starkem Dollar

Frankfurt, 12. Feb (Reuters) - Der stärkere Dollar macht dem Euro zu schaffen. Die Gemeinschaftswährung fällt um 0,2 Prozent auf ein Drei-Monats-Tief von 1,1254 Dollar. Auch das Pfund Sterling gibt nach: Es verbilligt sich um 0,1 Prozent auf 1,2832 Dollar. Das ist der tiefste Stand seit gut drei Wochen. Der Dollar-Index steigt auf ein Zwei-Monats-Hoch von 97,12 Punkten.

*********************************************************

08:14 WIRECARD IM FRÜHHANDEL TOP-FAVORIT IM DAX

Wirecard-Aktien setzen ihre Erholung am Dienstag fort. Die Titel steigen bei Lang & Schwarz und im Frankfurter Frühhandel um jeweils gut drei Prozent und sind Top-Favorit im Dax, der knapp ein Prozent höher indiziert ist. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below