February 15, 2019 / 12:59 PM / 3 months ago

BÖRSEN-TICKER-Positive Signale im Handelsgespräch schieben Dax an

Frankfurt, 15. Feb (Reuters) - Positive Signale von den Verhandlungen im Handelsstreit zwischen China und den USA treiben den Dax nach oben. Er steigt um 1,4 Prozent auf 11.245 Punkte und erreicht den höchsten Stand seit vier Tagen. Der EuroStoxx50 klettert um 1,3 Prozent auf 3224 Zähler. Auch die US-Futures legen zu.

*********************************************************

10:57 DAX MACHT VERLUSTE WETT - MNUCHIN-TWEET ZU CHINA HILFT

Dank positiver Signale von den Handelsgesprächen zwischen den USA und China macht der Dax seine Anfangsverluste wett. Er liegt fast unverändert bei 11.083 Punkten. US-Finanzminister Stephen Mnuchin hatte zuvor die Verhandlungen in einem Tweet als “produktiv” bezeichnet.

***********************************************************

09:44 MEDIENKONZERN VIVENDI NACH ZAHLEN IM AUFWIND

Ein 25-prozentiger Anstieg des operativen Gewinns auf 1,29 Milliarden Euro hievt Vivendi auf ein 13-Monats-Hoch. Die Aktien steigen in Paris um 5,6 Prozent auf 24 Euro. Der Umsatz wuchs um 4,9 Prozent auf 13,9 Milliarden Euro.

***********************************************************

07:35 ZALANDO NACH KURSZIEL-SENKUNG UNTER DRUCK

Ein negativer Analystenkommentar setzt Zalando zu. Die Aktien verlieren vorbörslich 2,4 Prozent auf etwa 25 Euro. Die Experten der Berenberg Bank senkten das Kursziel auf 14 von 27 Euro. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below