February 18, 2019 / 7:47 AM / a month ago

BÖRSEN-TICKER-Anteilsreduzierung von HNA lastet auf Deutsche Bank

    Frankfurt, 18. Feb (Reuters) - Die Reduzierung des
Aktienanteils der chinesischen HNA an der Deutschen
Bank belastet die Aktien des Geldhauses. Die Titel
fallen im Frankfurter Frühhandel um 1,2 Prozent und sind einer
der schwächsten Werte im Dax.
    
    ********************************************************
    
    08:08 DEUTSCHE AUTOAKTIEN UNTER DEN GRÖßTEN VERLIERER
    Die mögliche Einstufung der deutschen Auto-Exporte in die
USA als Sicherheitsgefahr bekommt den Aktien der Pkw-Hersteller
nicht. Die Titel von Daimler, Volkswagen
und BMW verlieren im Frankfurter Frühhandel 0,3 bis 1,4
Prozent.
    
    *********************************************************
    
    08:00 AKTIEN VON METRO EX-DIVIDENDE GEHANDELT
    Folgende Aktien werden ex-Dividende gehandelt:    
 Deutsche Unternehmen     Schlusskurs  Dividende
     Angaben in Euro                   
 Metro AG                 15,25        0,70
 
    **********************************************************
    
    07:57 WIRECARD PROFITIEREN VON LEERVERKAUFSVERBOT
    Das Verbot der BaFin von neuen Netto-Leerverkaufspositionen
bei Wirecard hilft den Aktien am Montag. Die Titel
steigen vorbörsliche bei Lang & Schwarz um 5,4 Prozent und sind
größter Gewinner im Dax.

 (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden
Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern
069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below