February 27, 2019 / 12:03 PM / in 9 months

BÖRSEN-TICKER-Spekulationen um Anteilsverkäufe von ChemChina drücken Pirelli

Frankfurt, 27. Feb (Reuters) - Pirelli-Aktien fallen um bis zu vier Prozent auf ein Zwölf-Wochen-Tief von 5,82 Euro. Händler verweisen auf einen Bericht von Bloomberg, demzufolge der chinesische Großaktionär ChemChina über eine Anteilsreduzierung nachdenkt. Refinitiv-Daten zufolge hält ChemChina 45,52 Prozent der Anteile an dem italienischen Reifenhersteller.

12:39 PFUND STEIGT AUF HÖCHSTEN STAND SEIT JULI 2018

Das Pfund Sterling steigt um 0,6 Prozent auf 1,3325 Dollar. Damit ist die britische Devise so teuer wie seit Juli 2018 nicht mehr. Nachdem Premierministerin Theresa May den Weg für eine Verschiebung des EU-Austritts freimachte, halten Marktteilnehmer einen Brexit ohne Scheidungsvereinbarung für weniger wahrscheinlich. Die Analysten des Vermögensverwalters Columbia Threadneedle berechneten die Wahrscheinlichkeit eines “No-Deal”-Brexit mit nur noch fünf Prozent nach zuvor zehn bis 20 Prozent.

*********************************************************

AIR FRANCE STEHT VOR GRÖßTEM TAGESVERLUST SEIT 2002

Angesichts des Einstiegs der Niederlande gehen Air France-KLM auf Talfahrt. Die Aktien fallen um gut 13 Prozent und steuern auf den größten Tagesverlust seit mehr als 16 Jahren zu. Es bestehe die Gefahr, dass die Fluggesellschaft zum politischen Spielball der beiden Großaktionäre Frankreich und Niederlande werde, warnen die Experten der Investmentbank Liberum.

***********************************************************

10:12 BEIERSDORF DROHT GRÖßTER TAGESVERLUST SEIT 2001

Die Aussicht auf fallende Gewinnmargen und ein langsameres Wachstum schickt Beiersdorf auf Talfahrt. Die Aktien fallen um elf Prozent auf ein Zwei-Jahres-Tief von 81 Euro und steuern auf den größten Tagesverlust seit 18 Jahren zu.

***********************************************************

08:10 POSITIVER AUSBLICK SCHIEBT WIENERBERGER AN

Ein optimistischer Ausblick ermuntert Anleger zum Einstieg bei Wienerberger. Im Geschäft von Lang & Schwarz steigen die Papiere um 2,2 Prozent.

***********************************************************

07:54 SPANNUNGEN BELASTEN INDISCHE UND PAKISTANISCHE RUPIE

Die wachsenden Spannungen zwischen den Nachbarländern Indien und Pakistan setzen den Währungen der beiden Atommächte zu. Ein Dollar verteuert sich um jeweils 0,7 Prozent auf 71,376 indische und 138,65 pakistanische Rupien.

***********************************************************

07:50 HOCHSTUFUNG GIBT FREENET AUFTRIEB

Eine Hochstufung hievt Freenet am Mittwoch an die Spitze des MDax. Die Aktien steigen vorbörslich um 2,1 Prozent auf etwa 18,85 Euro. Die Experten der Berenberg Bank stuften die Papiere auf “Hold” von “Sell” hoch, kürzten das Kursziel aber auf 19 von 24 Euro. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below