April 15, 2019 / 2:13 PM / in 2 months

MÄRKTE-Boeing-Aktien unter Druck - Flugverbot schmälert Markenwert

Bangalore, 15. Apr (Reuters) - Das Flugverbot für den 737 MAX 8 schmälert den Markenwert des US-Flugzeugbauers Boeing einer Studie zufolge um zwölf Milliarden Dollar. Auf diese Summe kam die britische Beratungsfirma Brand Finance am Montag. Der Wertverlust ist damit höher als bislang angenommen. Nach dem Absturz der Maschine dieses Typs der Ethiopian Airlines hatte Brand Finance noch von 7,5 Milliarden Dollar gesprochen. An der Börse kam das nicht gut an: Die Aktien verloren ein Prozent an Wert.

US-Präsident Donald Trump hatte Boeing zuvor per Twitter aufgefordert, das Unglücksmodell mit einem neuen Namen und zusätzlichen Eigenschaften zu versehen. Nach dem Absturz zweier Maschinen vom Typ 737 MAX und eines Flugverbots hatte Boeing die Produktion des Bestseller-Modells gedrosselt. (Reporterin: Medha Singh, geschrieben von Christina Amann, redigiert von Sabine Ehrhardt. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1232 oder +49 30 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below