May 3, 2019 / 2:22 PM / 20 days ago

BÖRSEN-TICKER-Euro zieht nach schwachen ISM-Daten aus USA an

    Berlin/Frankfurt, 03. Mai (Reuters) - Ein überraschend
schwach ausgefallener ISM-Index aus den USA setzt dem Dollar zu.
Im Gegenzug klettert der Euro auf ein Tageshoch von 1,1186
Dollar nach zuvor 1,1160 Dollar. Der Index für das nicht
verarbeitende Gewerbe lag im April bei 55,5 statt der erwarteten
57 Punkte.   
    
    *********************************************************
    
    13:45 FIAT-AUSBLICK VERLEIHT AKTIEN RÜCKENWIND 

    Das Festhalten an den Jahreszielen von Fiat
Chrysler gibt den Aktien des Autokonzerns Auftrieb. Die
Titel klettern in Mailand um 1,4 Prozent, obwohl der
Autohersteller mit seinem Quartalsergebnis die Erwartungen
verfehlte. 
     **********************************************************
    
    13:13 AMAZON PROFITIERT VON BUFFETT-EINSTIEG

    Die Amazon-Papiere profitieren vom Einstieg des
US-Starinvestors Warren Buffett und legen vorbörslich 2,3
Prozent zu. Buffetts Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway
hat erstmals Anteile an dem Onlinehändler gekauft.            
    
    **********************************************************
    
    12:41 BITCOIN STEIGT AUF HÖCHSTEN STAND SEIT SECHS MONATEN
    Bitcoin steigt um 5,7 Prozent auf 5710 Dollar und
erreicht den höchsten Stand seit November. Händler sprechen von
technischen Faktoren: Das stetig steigende Handelsvolumen der
vergangenen Tage könnte die Rally angeschoben haben, erläutert
Salah-Eddine Bouhmidi vom Brokerhaus IG.
    
    **********************************************************
    
    10:35 SILTRONIC-AKTIEN NACH ZAHLEN IM PLUS
    Die Aktien des Chipzulieferers Siltronic legen 4,7
Prozent zu. Händler sprechen von einer gewissen Erleichterung
der Anleger, dass nach der jüngsten Gewinnwarnung in den nun
vorgelegten endgültigen Zahlen für das erste Quartal keine
weiteren negativen Überraschungen enthalten waren. Zudem halte
das Unternehmen an seinem Ausblick fest und blicke vorsichtig
optimistisch in die Zukunft. 
    
    **********************************************************
    
    10:12 DÜRR IM PLUS - COMMERZBANK EMPFIEHLT KAUF DER AKTIEN
    Die Dürr-Aktien profitieren von einer Hochstufung
und legen 5,5 Prozent zu. Die Experten der Commerzbank empfehlen
nun einen Kauf der Papiere des Maschinen- und Anlagenbauers
(bislang Halten) und heben das Kursziel auf 49 von 36 Euro an.
    
    **********************************************************
    
    10:06 FREENET SCHWÄCHER - HÄNDLER VERWEISEN AUF HERABSTUFUNG
    Die Freenet-Titel geben mehr als sechs Prozent
nach. Händlern zufolge haben die Experten von UBS die Papiere
auf "Sell" herabgestuft.   
    
    **********************************************************
    
    09:44 ERSTE-BANK-AKTIEN RUTSCHEN NACH ZAHLEN AB
    Die Papiere der Ersten Bank geben 2,5 Prozent nach.
Händlern sprachen von Gewinnmitnahmen. Das österreichische
Geldhaus hatte im ersten Quartal dank der guten Konjunktur in
Osteuropa mehr verdient.
        
    **********************************************************
    
    09:22 AKTIEN VON WIENERBERGER NACH GEWINNSPRUNG IM PLUS
    Die Aktien des Ziegelproduzenten Wienerberger
gehören mit einem Plus von 4,1 Prozent zu den größten Gewinnern
an der österreichischen Börse. Das Unternehmen hatte im
ersten Quartal seinen Gewinn um 149 Prozent und den Umsatz um 15
Prozent gesteigert.
    
    *********************************************************
    
    08:26 KION-AKTIEN NACH HERABSTUFUNG UNTER DRUCK
    Die Kion-Titel gehörten mit einem Minus von 2,5
Prozent vorbörslich zu den Verlieren im MDax. Die
Analysten von Jefferies stuften die Papiere des
Gabelstapler-Herstellers auf "Hold" von "Buy" herunter.
    
    
    **********************************************************
    
    07:48 ADIDAS NACH ZAHLEN IM PLUS
    Die Adidas-Aktien stehen bei Lang & Schwarz mit
einem Plus von 1,1 Prozent an der Dax-Spitze. Das Unternehmen
hat trotz eines verhaltenen Jahresauftakts deutlich mehr Gewinn 
erwirtschaftet.
    
    ***********************************************************
    
    07:40 BASF NACH ZAHLEN UNTER DRUCK
    Die BASF-Aktien geben bei Lang &
Schwarz nach der Bilanzvorlage 0,8 Prozent nach. Der Gewinn des
Chemiekonzerns ist im ersten Quartal um fast ein Viertel
eingebrochen.
    
    ************************************************************
    
    07:32 RTL EX-DIVIDENDE GEHANDELT
    Folgende Aktien werden am Freitag mit einem
Dividendenabschlag gehandelt:
    
    
 Angaben in Euro             Schlusskurs        Dividende
 RTL Group SA                       51,30                  4,00
                                                               
 

 (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden
Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern
069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below