August 23, 2019 / 5:44 AM / a month ago

BÖRSEN-TICKER-Notenbank-Aussagen treiben Neuseeland-Dollar

Frankfurt, 23. Aug (Reuters) - In Erwartung vorerst stabiler Zinsen steigen Anleger wieder in den Neuseeland-Dollar ein. Die Währung verteuert sich am Freitag um 0,5 Prozent auf 0,6395 US-Dollar. Auslöser der Käufe sind Börsianern zufolge Äußerungen des neuseeländischen Notenbankchefs, wonach er nach der überraschend starken Zinssenkung von Anfang August mit dem aktuellen Niveau des Schlüsselsatzes “zufrieden” sei. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below