October 11, 2019 / 10:19 AM / 3 days ago

BÖRSEN-TICKER-Inlandsorientierte britische Werte heben ab

Frankfurt, 11. Okt (Reuters) - Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen:

12.15 Uhr - Spekulationen auf einen geordneten Brexit ermuntern Anleger zum Einstieg bei inlandsorientierten britischen Werten. Der Index der Bank JPMorgan für Firmen, die den Löwenanteil ihres Geschäfts auf dem Heimatmarkt machen, steigt um knapp sechs Prozent. Das ist der größte Kurssprung seit seiner Einführung 2016.

11.46 Uhr - Die Hoffnung auf einen Schub für die Weltwirtschaft durch eine Entschärfung der Dauer-Krisen Handelsstreit und Brexit verhilft dem Dax zu einem Kursplus von knapp zwei Prozent. Damit steuert er auf den größten Tagesgewinn seit Mitte Juni zu. Dem EuroStoxx50 winkt mit einem Anstieg um 1,4 Prozent das beste Tagesergebnis seit zwei Monaten.

11.42 Uhr - Die schwindende Angst vor einem Chaos-Brexit beschert den britischen Hausbaufirmen Kurssprünge. Die Aktien von Barratt, Berkeley, Persimmon und Taylor Wimpey gewinnen bis zu 7,3 Prozent.

09.02 Uhr - Medienberichte über eine Explosion auf einem iranischen Öltanker machen Rohstoff-Anleger nervös. Brent-Öl verteuert sich um 2,3 Prozent auf 60,46 Dollar je Barrel. Anleger befürchteten Lieferausfälle, sagen Börsianer. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below