October 21, 2019 / 8:15 AM / 22 days ago

BÖRSEN-TICKER-Medizintechnikfirma Smith & Nephew auf Talfahrt

Frankfurt, 21. Okt (Reuters) - Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen:

10.04 Uhr - Der Führungswechsel bei Smith & Nephew schickt die Aktien der britischen Medizintechnikfirma auf Talfahrt. Sie fallen um 5,5 Prozent auf 1729,5 Pence und steuern auf den größten Tagesverlust seit eineinhalb Jahren zu. Nach nur 17 Monaten im Amt wird Konzernchef Namal Nawana nach Firmenangaben zufolge zum 1. November vom ehemaligen Roche-Manager Roland Diggelmann abgelöst.

08.44 Uhr - Die Beteiligung der Metro-Investoren Daniel Kretinsky und Patrik Tkac an ProSiebenSat.1 hievt die TV-Senderkette an die MDax-Spitze. Die Aktie gewinnt im Frankfurter Frühhandel 2,2 Prozent.

08.33 Uhr - Nach der jüngsten Rally nutzen Anleger die Gelegenheit zu Gewinnmitnahmen bei Hellofresh. Die Aktien des Kochbox-Versenders verlieren im Frankfurter Frühhandel 4,6 Prozent, nachdem sie in der vergangenen Woche dank eines optimistischeren Ausblicks mehr als 30 Prozent zugelegt hatten.

08.06 Uhr - Der 1:0-Erfolg über Borussia Mönchengladbach gibt Borussia Dortmund (BVB) Auftrieb. Die Aktien des Fußball-Bundesligisten steigen am Montag im Geschäft von Lang & Schwarz um 2,8 Prozent. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below