October 25, 2019 / 6:04 AM / 24 days ago

BÖRSEN-TICKER-Hella-Aktien schwächer - Händler sprechen von Platzierung

Frankfurt, 25. Okt (Reuters) - Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen:

07.58 Uhr - Die Hella-Aktien geben im vorbörslichen Handel bei Lang & Schwarz 4,5 Prozent nach. Händlern zufolge spielt dabei eine Platzierung eine Rolle. Dabei gehe es um 1,1 Millionen Aktien, sagt ein Händler.

07.40 Uhr - Mit einem vorbörslichen Minus von 6,2 Prozent stehen die Drillisch-Aktien bei Lang & Schwarz am Ende des Mittelwerteindex MDax. Der Mobilfunkkonzern und seine Mutter United Internet haben ihre Prognosen für das Gesamtjahr zusammengestrichen.

07.34 Uhr - Die Gea-Aktien legen im vorbörslichen Handel bei Lang & Schwarz 3,7 Prozent zu. Der Maschinenbauer hebt nach einem Auftragsplus im dritten Quartal seine Umsatzprognose für das Gesamtjahr etwas an. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below