April 27, 2020 / 7:17 AM / a month ago

BÖRSEN-TICKER-Erleichterungsrally bei Italiens Bonds

Frankfurt, 27. Apr (Reuters) - Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen:

09.14 Uhr - Mit Erleichterung reagieren Anleger auf die bekräftigte Bonitätsnote Italiens. Sie kaufen wieder Anleihen des Landes und drücken die Rendite der zehnjährigen Titel auf ein Zwei-Wochen-Tief von 1,730 Prozent. Die Rating-Agentur Standard & Poor’s (S&P) benotet die Kreditwürdigkeit des von der Coronavirus-Krise besonders hart gebeutelten Landes weiterhin mit “BBB”. Der Ausblick ist allerdings negativ.

07.38 Uhr - Die Verlängerung einer milliardenschweren Kreditlinie um drei Jahre gibt Nordex Rückenwind. Die Aktien des Windkraftanlagen-Bauers steigen vorbörslich um vier Prozent.

07.33 Uhr - Die rasch schwindenden Lagerkapazitäten für Rohöl schicken den Preis für die die US-Sorte WTI am Montag erneut auf Talfahrt. Sie verbilligt sich um rund zehn Prozent auf 15,16 Dollar je Barrel. Börsianern zufolge sind die Tanks am US-Hauptumschlagplatz Cushing zwar erst zu etwa 70 Prozent gefüllt, die restlichen Kapazitäten aber bereits komplett vermietet. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below