July 16, 2020 / 8:03 AM / in 18 days

BÖRSEN-TICKER-Opec+-Förderpläne lasten auf Ölpreisen

Frankfurt, 16. Jul (Reuters) - Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen:

09.50 Uhr - Die Aussicht auf eine leichte Anhebung der Opec-Fördermengen lastet auf den Ölpreisen. Die Nordseesorte Brent verbilligt sich um ein halbes Prozent auf 43,59 Dollar je Fass. Der Preis für ein Fass US-Leichtöl WTI sinkt um 0,8 Prozent auf 40,89 Dollar. Wichtige Mitglieder der Opec und ihrer Verbündeten, die gemeinsam als Opec+ bezeichnet werden, wollen die beschlossenen Fördermengenkürzungen von 9,7 Millionen Barrel pro Tag (bpd) ab August auf 7,7 Millionen bpd lockern.

07.40 Uhr - Aktien von CTS Eventim verlieren bei Lang & Schwarz 3,3 Prozent. Eine Beteiligung einer österreichischen Tochter des Ticketvermarkters bangt um ihre Bankeinlagen. Die österreichische Finanzmarktaufsicht FMA habe der Commerzialbank Mattersburg im Burgenland AG mit sofortiger Wirkung die Fortführung des gesamten Geschäftsbetriebs untersagt. Dadurch sei der Bank auch die Auszahlung von bestehenden Einlagen untersagt. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below