July 29, 2020 / 11:50 AM / 12 days ago

BÖRSEN-TICKER-GE-Aktien gefragt - Mittelabfluss kleiner als befürchtet

29. Jul (Reuters) - Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen:

13.38 Uhr - Ein geringerer operativer Mittelabfluss im Industriegeschäft als befürchtet sorgt bei General Electric (GE) für Rückenwind. Aktien des US-Mischkonzerns steigen vor US-Börsenstart 1,7 Prozent. Trotz eines Milliardenverlusts fiel auch der Umsatz weniger stark als von Analysten erwartet.

09.47 Uhr - Ein schwächer als befürchtet ausgefallener Geschäftseinbruch im abgelaufenen Quartal lässt Anleger bei Osram zugreifen. Aktien des Münchner Lichttechnikkonzerns legen 3,5 Prozent zu. Dagegen büßen Aktien des Osram-Eigners AMS 5,7 Prozent ein. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below