for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Marktbericht Deutschland

BÖRSEN-TICKER-Europäischer Bankenindex fällt auf Rekordtief

Frankfurt, 25. Sep (Reuters) - Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen:

13.23 Uhr - Die Aussicht auf dauerhaft niedrige Zinsen und geringe Gewinnmargen im Kreditgeschäft vertreibt Anleger aus Finanzwerten. Der europäische Banken-Index fällt um 1,7 Prozent auf ein Rekordtief von 78,89 Punkten. Sein Pendant für die Euro-Zone rutscht um gut zwei Prozent auf 52,75 Zähler ab, notiert aber immer noch rund vier Punkte über seinem Tiefstwert vom Mai.

11.51 Uhr - Die geplante Wiederaufnahme der Dividendenzahlungen ermuntert Anleger zum Einstieg bei Electrolux. Die Aktien des Haushaltsgeräte-Herstellers steigen in Stockholm um 4,4 Prozent und sind mit 203,70 Kronen so teuer wie noch nie im laufenden Jahr.

11.45 Uhr - Die steigenden Corona-Infektionszahlen machen Dax-Anleger immer nervöser. Der deutsche Leitindex verliert mehr als ein Prozent und notiert mit 12.455,92 Punkten unter der wichtigen 12.500er Marke. Der EuroStoxx50 büßt ähnlich stark auf 3126,29 Zähler ein.

08.32 Uhr - Ein positiver Analystenkommentar hievt Klöckner & Co. (KlöCo) an die Spitze des SDax. Die Aktien des Stahlhändlers steigen Frankfurter Frühhandel um rund zwei Prozent auf fünf Euro. Die Experten der Deutschen Bank hoben ihr Kursziel auf sieben von 6,7 Euro an.

07.33 Uhr - Forschritte bei den Vergleichsverhandlungen im US-Streit um den mutmaßlich krebserregenden Unkraut-Vernichter Glyphosat ermuntern Anleger zum Einstieg bei Bayer. Die Aktien des Pharma- und Agrarchemiekonzerns steigen vorbörslich um 1,7 Prozent. Damit dürften sich die Chancen erhöhen, dass der Rechtsstreit mit einem elf Milliarden Dollar schweren Vergleichspaket beendet wird. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter der Telefonnummer 030 2201 33702)

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up