Reuters logo
BÖRSEN-TICKER-Herabstufung drückt ThyssenKrupp ans Dax-Ende
13. Oktober 2017 / 07:15 / vor 6 Tagen

BÖRSEN-TICKER-Herabstufung drückt ThyssenKrupp ans Dax-Ende

Frankfurt, 13. Okt (Reuters) - ThyssenKrupp rutschen nach einer Herabstufung um 1,3 Prozent auf 23,37 Euro ab und sind größter Verlierer im Dax. Händlern zufolge haben Analysten von Kepler Cheuvreux ihr Rating für die Thyssen-Aktien auf “reduce” von “hold” zurückgestuft und das Kursziel auf 21 von 26 Euro gesenkt.

**********************************************************

07:56 GOLDMAN-HOCHSTUFUNG SCHIEBT SÜDZUCKER ANS

Südzucker sind am Freitag wieder auf Erholungskurs. Die Titel steigen vorbörslich um zwei Prozent, nachdem Analysten von Goldman Sachs Händlern zufolge ihr Rating auf “neutral” von “sell” nach oben gestuft haben. Das Kursziel senkten sie dagegen leicht auf 17,00 von 17,70 Euro. Am Vortag hatten Anleger noch enttäuscht auf die Quartalszahlen von Südzucker reagiert, die Aktien hatten 2,4 Prozent verloren. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below