Reuters logo
BÖRSEN-TICKER-Voltabox nach Börsen-Debüt weiter auf Höhenflug
16. Oktober 2017 / 10:57 / vor einem Monat

BÖRSEN-TICKER-Voltabox nach Börsen-Debüt weiter auf Höhenflug

Frankfurt, 16. Okt (Reuters) - Voltabox-Aktien setzen ihren Höhenflug fort und steigen in der Spitze um 5,3 Prozent auf 33,70 Euro. Der Anbieter von Batteriesystemen für elektrisch betriebene Busse und Industriefahrzeuge war am Freitag mit einem Ausgabekurs von 24 Euro an die Börse gegangen.

***********************************************************

10:15 ANALYSTENKOMMENTAR BEFLÜGELT HOCHTIEF

Eine Kaufempfehlung vom Bankhaus Lampe hievt Hochtief an die Spitze des MDax. Die Aktien steigen um 3,8 Prozent auf 145,25 Euro. Die Analysten trauen den Papieren bei einer erfolgreichen Übernahme des spanischen Mautstrecken-Betreibers Abertis einen Kurs von mehr als 200 Euro zu.

***********************************************************

10:09 GRAMMER GEHEN AUF ERHOLUNGSKURS

Anleger nutzen den jüngsten Kurssturz bei Grammer zum Wiedereinstieg bei dem Autozulieferer. Die Aktien legen um 5,4 Prozent zu, nachdem der Verlust eines Großauftrages den Papieren am Freitag einen der größten Tagesverluste der Firmengeschichte eingebrockt hatte.

***********************************************************

08:21 GROSSAUFTRAG BEFLÜGELT SLM SOLUTIONS

Ein Großauftrag aus Asien hievt SLM Solutions an die TecDax-Spitze. Die Titel des 3D-Druckerherstellers gewinnen im Frankfurter Frühhandel 3,6 Prozent. Den Angaben zufolge unterschrieb ein Interessent eine Rahmenvereinbarung zur Lieferung von 70 SLM280-Systemen.

***********************************************************

07:52 HERUNTERSTUFUNG BELASTET ADLER REAL ESTATE

Ein negativer Kommentar der HSBC setzt Adler Real Estate am Montag vorbörslich zu. Die Aktien verlieren 2,1 Prozent auf etwa 13 Euro. Die Analysten der Bank haben die Papiere auf “Hold” von “Buy” heruntergestuft und das Kursziel auf 15,50 Euro gekürzt. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below