19. Oktober 2017 / 06:02 / vor einem Monat

BÖRSEN-TICKER-Herunterstufung setzt BMW zu

Frankfurt, 19. Okt (Reuters) - Ein negativer Analystenkommentar macht BMW zu schaffen. Die Aktien verlieren im Geschäft von Lang & Schwarz 1,1 Prozent, nachdem die Experten von Morgan Stanley die Titel auf “Underweight” von “Equal-Weight” heruntergestuft haben.

***********************************************************

07:40 BUWOG MIT DIVIDENDENABSCHLAG GEHANDELT

Die Aktien von Buwog werden an diesem Donnerstag mit einem Dividendenabschlag von 0,69 Euro gehandelt. Im Vergleich zum Vortagesschluss von 25,02 Euro bedeutet dies ein Minus von 2,8 Prozent. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below