November 16, 2017 / 4:15 PM / a month ago

BÖRSEN-TICKER-Anleger heben Daumen für neuen Deutsche-Börse-Chef

Frankfurt, 16. Nov (Reuters) - Die Nominierung des bisherigen HypoVereinsbank-Chefs Theodor Weimer zum neuen Chef der Deutschen Börse kommt bei den Anlegern des Börsenbetreibers gut an. Die Aktien steigen um 1,3 Prozent auf 93,13 Euro.

*********************************************************

14:09 BEST BUY NACH ENTTÄUSCHENDEN ZAHLEN SCHWACH

Best Buy fallen im vorbörslichen US-Handel um vier Prozent auf 55,03 Dollar. Der größte US-Elektronikhändler enttäuschte die Anleger mit seinem Ausblick und der Umsatzentwicklung im dritten Quartal.

***********************************************************

11:20 BOUYGUES-AKTIE NACH ZAHLEN AUF NEUN-JAHRES-HOCH

Die Aktien des französischen Mischkonzerns Bouygues steigen nach Zahlen um 4,7 Prozent und damit auf den höchsten Stand seit September 2008. Das Unternehmen profitiert von guten Geschäften in der Telekomsparte. Das Betriebsergebnis legte in den ersten drei Quartalen um 37 Prozent auf 976 Millionen Euro zu, der Umsatz stieg drei Prozent auf 23,8 Milliarden.

***********************************************************

10:03 VW-AKTIEN NACH ZULASSUNGSZAHLEN IM PLUS

Volkswagen-Aktien legen nach den jüngsten Zulassungszahlen zu und führen mit einem Plus von 2,3 Prozent den Dax an. Die Auto-Neuzulassungen in der EU sind im Oktober um 5,9 Prozent gestiegen, nachdem es im September einen Rückgang gegeben hatte, wie der europäische Autohersteller-Verband ACEA mitteilte.

***********************************************************

09:41 GEWINNWARNUNG SCHICKT ZUMTOBEL AUF TALFAHRT

Gesenkte Gewinn- und Umsatzziele brocken Zumtobel am Donnerstag den größten Kurssturz seit etwa eineinhalb Jahren ein. Die Aktien des österreichischen Leuchten-Herstellers fallen um 18 Prozent und sind mit 11,32 Euro so billig wie zuletzt im Sommer 2016.

***********************************************************

09:35 HAMBURGER HAFEN NACH HERABSTUFUNG SCHLUSSLICHT IM SDAX

Die Papiere des Hamburger Hafen fallen nach einer Herabstufung durch die Investmentbank Kepler Chevreux an das SDax-Ende. Sie geben 8,2 Prozent nach auf 25,23 Euro. Die Analysten stuften die Papiere auf “Verkaufen” von “Halten” herunter und kappten das Preisziel auf 24 von 24,9 Euro.

**********************************************************

08:01 ANALYSTENURTEIL TREIBT MERCK AN DAX-SPITZE

Eine Analystenbewertung treibt die Aktie der Merck KGaA an. Bernstein stuft die Titel mit “Outperform” ein und setzt ein Kursziel von 115 Euro. Die Papiere liegen bei Lang & Schwarz 1,9 Prozent im Plus und somit an der Dax-Spitze.

**********************************************************

07:53 DEUTSCHE EUROSHOP NACH ZAHLEN AN MDAX-SPITZE

Ein Gewinnanstieg in den ersten neun Monaten bei Deutsche Euroshop gefällt Anlegern. Die Aktien des auf Einkaufszentren spezialisierten Investors steigen bei Lang & Schwarz um 2,3 Prozent und liegen an der MDax<-Spitze.

***********************************************************

07:41 ÖLPREISE STABILISIEREN SICH

Nach dem jüngsten Preisrutsch haben sich die Ölpreise stabilisiert. Die Nordseesorte Brent liegt 0,2 Prozent höher bei knapp über 62 Dollar das Fass. US-Öl WTI gewinnt 0,1 Prozent auf 55,38 Dollar. Börsianern zufolge spekulieren Investoren im Vorfeld eines OPEC-Treffens Ende November auf weitere kursstützende Maßnahmen der ölproduzierenden Länder. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below