January 3, 2018 / 10:46 AM / 9 months ago

BÖRSEN-TICKER-Steinhoff ziehen erneut kräftig an

03. Jan (Reuters) - Mit einem Kursplus von etwa 22 Prozent auf 0,43 Euro setzen sich Steinhoff erneut an die Spitze des MDax. Die Papiere der “Poco”-Mutter kosten damit aber immer noch rund 90 Prozent weniger als vor Bekanntwerden mutmaßlicher Bilanzfälschungen Anfang Dezember.

***********************************************************

11:38 BIOTEST-ANLEGER MACHEN KASSE

Die Jahresendrally bei Biotest verpufft: Die Aktien verlieren 5,4 Prozent und kosten mit 18,88 Euro wieder etwa so viel wie Mitte Dezember. In den beiden letzten Handelswochen 2017 hatten die Papiere 6,2 Prozent und damit etwa vier Mal so stark wie der SDax zugelegt. 2017 hatten sie insgesamt rund 45 Prozent gewonnen.

***********************************************************

11:31 NORDEX SETZEN ERHOLUNGSKURS FORT

Nach den Kursverlusten 2017 steigen Anleger wieder bei Nordex ein. Die Aktien gewinnen fünf Prozent. Im vergangenen Jahr waren sie mit einem Minus von 56 Prozent Schlusslicht im TecDax.

***********************************************************

09:55 STARKE ABSATZZAHLEN HELFEN AUTOBAUERN

Ein Rekord-Neuwagenabsatz in Deutschland 2017 gibt den heimischen Autobauern Zusatzschub. BMW, Daimler und Volkswagen bauen ihre Gewinne aus und gewinnen bis zu 2,8 Prozent.

***********************************************************

09:00 HERUNTERSTUFUNG SETZT BRENNTAG ZU

Ein negativer Analystenkommentar der Credit Suisse drückt Brenntag ans MDax-Ende. Die Aktien verlieren im Frankfurter Frühhandel 1,8 Prozent auf 51,78 Euro. Die Experten stuften die Titel auf “Underperform” von “Neutral” herunter und senkten das Kursziel auf 47 von 51 Euro.

***********************************************************

08:29 GRENKE NACH ZAHLEN IM AUFWIND

Ein 24-prozentiger Anstieg des Neugeschäfts 2017 hievt Grenke an die Spitze des SDax. Die Aktien gewinnen im Frankfurter Frühhandel 2,8 Prozent. Mit knapp 2,5 Milliarden Euro erreichte das Volumen des Neugeschäfts den Angaben zufolge einen Rekordwert. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below