February 2, 2018 / 4:33 PM / 10 months ago

BÖRSEN-TICKER-M&A-Spekulationen treiben Vodafone und Liberty

Frankfurt, 02. Feb (Reuters) - Spekulationen auf eine geplante Transaktion zwischen dem britischen Telekomkonzern Vodafone und Liberty Global geben den Aktien beider Konzerne Auftrieb. Vodafone teilte mit, in ersten Gesprächen über eine mögliche Übernahme bestimmter Geschäftseinheiten von Liberty in Europa zu sein. Es gehe aber nicht um einen Zusammenschluss beider Konzerne. Vodafone steigen um mehr als drei Prozent, Liberty ziehen um mehr als fünf Prozent an.

************************************************************

16:12 DOLLAR-ANSTIEG DRÜCKT AUF ÖLPREISE

Ein anziehender Dollar lässt die in der US-Devise notierten Ölpreise absacken. Die Nordseesorte Brent fällt um 1,30 Dollar je Barrel auf 68,30 Dollar. US-Öl WTI verliert rund ein Dollar auf 64,70 Dollar je Fass. Der Dollar-Index steigt nach starken US-Daten um 0,8 Prozent auf 89,37 Punkte.

***********************************************************

12:59 BITCOIN-KURS FÄLLT UNTER 8000 DOLLAR

Bitcoin beschleunigt seine Talfahrt und fällt an der Börse Bitstamp auf 7910 Dollar. Damit summiert sich das Minus der vergangenen Tage auf mehr als 30 Prozent und die Cyber-Devise steuert auf den größten Wochenverlust seit fast fünf Jahren zu.

***********************************************************

11:20 DAX RUTSCHT UNTER 12.800 PUNKTE

Der Ausverkauf am europäischen Aktienmarkt hält an: Der Dax verliert 1,6 Prozent auf 12.790 Punkte und der EuroStoxx50 büßt 1,4 Prozent auf 3527 Zähler ein.

***********************************************************

08:26 DEUTSCHE BANK RUTSCHT NACH ROTEN ZAHLEN WEITER AB

Die Talfahrt der Deutsche-Bank-Aktien beschleunigt sich. Die Titel rutschen mit einem Abschlag von knapp vier Prozent bei Lang & Schwarz ans Dax-Ende. Die US-Steuerreform hat der Deutschen Bank das dritte Jahr mit roten Zahlen in Folge eingebrockt.

**********************************************************

08:09 FRESENIUS NACH ANALYSTENKOMMENTAR AN DAX-SPITZE

Fresenius sind mit einem Plus von 0,8 Prozent im frühen Handel Spitzenreiter im Dax. Barclays nimmt die Aktien laut Händlern mit “Overweight” wieder auf. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below