February 21, 2018 / 3:19 PM / 6 months ago

BÖRSEN-TICKER-Walmart setzen Talfahrt fort

Frankfurt, 21. Feb (Reuters) - Nach dem zehnprozentigen Kurssturz vom Dienstag geht es mit Walmart weiter in den Keller: Die Aktien verlieren 1,7 Prozent auf 92,52 Dollar, womit sie im Dow Jones die rote Laterne halten. Zahlreiche Analysten hatten nach der Bilanzvorlage ihre Kursziele gesenkt.

***********************************************************

14:01 UNGEWISSHEIT WEGEN ABERTIS-ÜBERNAHME BREMST HOCHTIEF

Ein Gewinnanstieg bei Hochtief überzeugt die Anleger nicht. Die Aktien grenzen ihre Verluste nur kurzzeitig ein, um dann wieder wie zuvor drei Prozent im Minus bei 133,50 Euro zu liegen. “Zahlen und Ausblick sind etwas besser als erwartet”, sagte ein Händler. Die Ungewissheit über den Ausgang der geplanten Übernahme des spanischen Mautstraßen-Betreibers Abertis belaste aber.

************************************************************

10:37 PFUND GIBT NACH BRITISCHEN JOBDATEN NACH

Das Pfund fällt nach britischen Arbeitsmarktdaten auf ein Tagestief von 1,3937 Dollar. Zuvor hatte es bei 1,3972 Dollar gelegen. Die Arbeitslosenquote war im Zeitraum Oktober bis Dezember zum ersten Mal seit knapp zwei Jahren angestiegen.

***********************************************************

10:01 DEUTSCHE BÖRSE NACH ZAHLEN AN DAX-SPITZE

Die Aktien der Deutschen Börse setzen sich nach der Bilanzvorlage mit einem Plus von 1,7 Prozent auf 106,90 Euro an die Dax-Spitze. Im vergangenen Jahr steigerte der Börsenbetreiber trotz der geringen Handelsaktivität vieler Investoren seinen Gewinn. “Die Zahlen waren gemischt, aber insgesamt ist es einen Tick mehr positiv”, sagte ein Händler.

***********************************************************

9:08 FORSCHUNGSFORTSCHRITT BEFLÜGELT MEDIGENE

Die Genehmigung einer klinischen Studie für ein neues Mittel zur Krebs-Immuntherapie gibt Medigene Auftrieb. Die Aktien steigen um 2,7 Prozent.

***********************************************************

07:45 FRAPORT VORBÖRSLICH UNTER DRUCK

Mit einem vorbörslichen Kursminus von 1,8 Prozent auf etwa 88,25 Euro rutscht Fraport ans Ende des MDax. Die Analysten der HSBC haben die Papiere auf “Reduce” von “Hold” heruntergestuft und das Kursziel auf 75 von 80 Euro gesenkt.

***********************************************************

07:39 HERABSTUFUNG SETZT AURUBIS ZU

Ein negativer Analystenkommentar drückt Aurubis vorbörslich ans MDax-Ende. Die Aktien verlieren bei Lang & Schwarz 1,6 Prozent auf etwa 72,25 Euro. Die Experten der Credit Suisse stuften die Titel auf “Underperform” von “Neutral” herunter und senkten das Kursziel auf 62 von 72,16 Euro.

***********************************************************

07:33 OSRAM MIT DIVIDENDENABSCHLAG GEHANDELT

Die Aktien von Osram werden an diesem Mittwoch mit einem Dividendenabschlag von 1,11 Euro gehandelt. Im Vergleich zum Vortagesschluss von 67,70 Euro bedeutet dies ein Minus von 1,6 Prozent. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below