March 2, 2018 / 2:59 PM / in 9 months

BÖRSEN-TICKER-Pfund gibt während May-Rede etwas nach

Frankfurt, 02. Mrz (Reuters) - Das Pfund gibt während der Grundsatzrede der britischen Premierministerin Theresa May zu den künftigen Handelsbeziehungen ihres Landes mit der EU etwas nach. Die Devise fällt auf 1,3761 Dollar nach zuvor 1,3792. May betonte, nach dem Brexit so umfassende Beziehungen zur EU wie möglich anzustreben.

***********************************************************

13:57 STOXX50 FÄLLT AUF TIEFSTEN STAND SEIT ENDE 2016

Die geplanten US-Strafzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte schicken die europäischen Börsen auf Talfahrt. Der Stoxx50 gibt um 1,6 Prozent auf ein 15-Monats-Tief von 2956 Punkten nach. Die Aktien von Thyssenkrupp sind mit 21,04 Euro ebenfalls so billig wie zuletzt Ende 2016.

***********************************************************

13:39 FOOT LOCKER FALLEN NACH QUARTALSZAHLEN

Enttäuschende Quartalszahlen drücken die Aktien von Foot Locker vorbörslich um mehr als acht Prozent. Die Umsätze der Schuhladen-Kette im vierten Quartal fielen auf vergleichbarer Basis schwächer aus als erwartet. Mit anziehenden Verkäufen rechnet der Konzern erst wieder ab Jahresmitte.

12:29 DOLLAR BAUT VERLUSTE AUS

Der Dollar-Index, der den Kurs zu anderen wichtigen Währungen widerspiegelt, fällt weiter und verliert 0,5 Prozent auf 89,89 Punkte. Die von US-Präsident Donald Trump geplanten Strafzölle schaden Experten zufolge den US-Verbrauchern, weil die Unternehmen die höheren Kosten auf die Kunden abwälzen. Weil der private Konsum die Hauptstütze der weltgrößten Volkswirtschaft ist, belastet dies den Dollar. Der Euro verteuert sich im Gegenzug auf 1,2323 Dollar.

***********************************************************

10:29 DAX RUTSCHT UNTER 12.000 PUNKTE

Die Furcht vor den wirtschaftlichen Folgen eines Handelskrieges mit den USA drückt den Dax erstmals seit August 2017 unter die 12.000er Marke. Er verliert zwei Prozent auf 11.951,54 Punkte.

***********************************************************

07:35 AURUBIS MIT DIVIDENDENABSCHLAG GEHANDELT

Die Aktien von Aurubis werden an diesem Freitag mit einem Dividendenabschlag von 1,45 Euro gehandelt. Im Vergleich zum Vortagesschluss von 66,60 Euro bedeutet dies ein Minus von 2,2 Prozent. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below