April 23, 2018 / 12:57 PM / 7 months ago

BÖRSEN-TICKER-Hasbro-Zahlen setzen "Barbie"-Anbieter Mattel zu

    Frankfurt, 23. Apr (Reuters) - Enttäuschende
Geschäftszahlen des Rivalen Hasbro machen
Mattel zu schaffen. Die Aktien verlieren im vorbörslichen
US-Geschäft ein Prozent. Hasbro-Titel verlieren 5,2 Prozent und
sind mit 78,50 Dollar so billig wie zuletzt vor eineinhalb
Jahren. 
    
    ***********************************************************
    
    13:54 "MONOPOLY"-MACHER HASBRO VORBÖRSLICH AUF TALFAHRT
    Ein Quartalsverlust brockt Hasbro den
größten Kursrutsch seit einem halben Jahr ein. Die Aktien
verlieren im vorbörslichen US-Geschäft 7,9 Prozent. 
    
    ***********************************************************
    
    09:20 PHILIPS MIT GRÖSSTEM KURSSPRUNG SEIT SOMMER 2017
    Ein Umsatz- und Gewinnanstieg verhilft
Philips zum größten Kurssprung seit einem guten halben
Jahr. Die Aktien steigen in Amsterdam um 3,9 Prozent auf ein
Fünf-Monats-Hoch von 34,22 Euro. 
    
    ***********************************************************
    
    07:51 METRO NACH HERABSTUFUNG SCHWÄCHER
    Metro-Aktien verlieren nach einer Herabstufung bei
Lang & Schwarz 1,3 Prozent und sind Schlusslicht im
MDax. Analysten von HSBC stuften die Titel auf "Reduce"
von "Buy" zurück und senkten das Kursziel auf 10 von 17 Euro.
    
    *******************************************************
    
    07:46 BVB NACH SIEG GEGEN LEVERKUSEN AN BÖRSE IM AUFWIND
    Der 4:0-Sieg von Borussia Dortmund gegen Bayer
Leverkusen am Wochenende treibt die BVB-Aktie vorbörslich um
vier Prozent in die Höhe. Die Aktien sind mit Abstand bester
Wert im SDax.
    
    *********************************************************
    
    07:24 SCHAEFFLER-AKTIEN WERDEN EX-DIVIDENDE GEHANDELT
    Folgende Aktien werden am Montag mit einem Dividenenabschlag
gehandelt:    
    
 Deutsche Unternehmen    Schlusskurs   Dividende
 Angaben in Euro                      
 Schaeffler                    13,22         0,55
 

 (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden
Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern
069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below