June 12, 2018 / 4:49 AM / 4 months ago

BÖRSEN-TICKER-Südkoreanische Firmen wittern mehr Geschäft in Grenzregion

Frankfurt, 12. Jun (Reuters) - In der Hoffnung auf Infrastrukturprojekte im Norden klettern die Aktien der südkoreanischen Hyundai Cement um 4,7 Prozent. Die Titel von Seohee Construction springen um 25 Prozent in die Höhe, weil Anleger darauf setzen, dass die Firma im Grenzgebiet zu Nordkorea mehr Geschäfte mit dem Entfernen von Landminen machen kann.

06:34 BÖRSE IN SÜDKOREA UNBEEINDRUCKT VON GIPFELTREFFEN

Börsianer in Südkorea zeigen sich bislang unbeeindruckt vom Gipfeltreffen von US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un. Der Leitindex Kospi notiert am Dienstag 0,1 Prozent schwächer bei 2466 Punkten. Der südkoreanische Won bewegt sich ebenfalls kaum. Ein Dollar kostete 1074,8 Won nach 1075,2 Won am Montag. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below