June 18, 2018 / 2:35 PM / a month ago

BÖRSEN-TICKER-Ölpreis zieht vor Opec-Treffen wieder an

    Frankfurt, 18. Jun (Reuters) - Vier Tage vor den Beratungen
der Opec und ihrer Partner über die Zukunft der
Förderbremse zieht der Ölpreis wieder an.
Brent verteuert sich um 1,4 Prozent auf 74,45 Dollar je
Barrel. Einige Anleger nutzen die jüngsten Kursverluste zum
Einstieg. 
    
    ***********************************************************
    
    16:15 INTEL FALLEN NACH ANALYSTENKOMMENTAR ANS DOW-ENDE
    Nach einer Verkaufsempfehlung übernehmen Intel im
Dow Jones die rote Laterne und fallen um fünf Prozent auf
52,34 Dollar. Die Analysten von Northland Securities stuften die
Aktien herunter auf "underperform" mit einem Kursziel von 45
Dollar. Der Chiphersteller habe es mit immer mehr Wettbewerb zu
tun, begründen die Experten ihre Empfehlung.
        
    ***********************************************************
    
    16:15 TAUZIEHEN UM FOX-SPARTEN SETZT DISNEY ZU 
    Spekulationen um einen kostspieligen
Bieterwettstreit mit Comcast um
Geschäftsteile von Twenty-First Century Fox machen Walt
Disney zu schaffen. Die Aktien verlieren 2,2 Prozent,
nachdem der TV-Sender CNBC berichte, der Unterhaltungskonzern
wolle seine Offerte nachbessern. Parallel dazu stufen die
Analysten von Pivotal Research Disney auf "Sell" von "Hold"
herunter. 
    
    ***********************************************************
    
    13:35 SCHATTENINDIZES FÜR MDAX, SDAX UND TECDAX STARTEN
    Drei Monate vor der geplanten grundlegenden Reform von
MDax, SDax und TecDax beginnt die
Berechnung ihrer jeweiligen Schattenindizes. Die genaue
Zusammensetzung von MDax60, SDax70 und
TecDax30 soll aber erst nach Börsenschluss
bekanntgegeben werden. 
    
    ***********************************************************
    
    09:16 GOOGLE-INVESTMENT HILFT CHINESISCHEM EINZELHÄNDLER JD
    Die 550 Millionen Dollar schwere Investition von
Google beim chinesischen Einzelhandelskonzerns JD
ermuntert Anleger zum Kauf. Die in den USA notierten JD-Aktien
steigen im vorbörslichen Handel an der Wall Street um 6,7
Prozent auf 46,50 Dollar. 
    
    *******************************************************
    
    09:16 ÜBERNAHMESPEKULATIONEN LASSEN NORWEGIAN AIR ABHEBEN
    Spekulationen über eine Übernahme durch die
Lufthansa geben den Aktien von Norwegian Air
Auftrieb. Sie steigen um zwölf Prozent auf ein
Dreieinhalb-Wochen-Hoch von 278 Kronen. Lufthansa-Chef Carsten
Spohr sagte in einem Zeitungsinterview, er stehe mit den
Norwegern in Kontakt. 
    
    ******************************************************
    
    07:50 DEUTSCHE WOHNEN UND WIENERBERGER EX-DIVIDENDE
    Folgende Aktien in Deutschland und Österreich werden am
Montag mit einem Dividendenabschlag gehandelt:
    
 Deutsche Unternehmen         Schlusskurs   Dividende
 Angaben in Euro                            
 Deutsche Wohnen SE                  41,23        0,80
 Wienerberger AG                     25,11        0,25
 
    

 (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden
Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern
069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below