June 22, 2018 / 7:52 AM / in 3 months

BÖRSEN-TICKER-Beiersdorf setzen Talfahrt fort

    Frankfurt, 22. Jun (Reuters) - Nach einer Herunterstufung
geht es für Beiersdorf weiter bergab. Die Aktien
verlieren bis zu 2,1 Prozent auf 91,90 Euro und sind damit so
billig wie seit knapp zwei Monaten nicht mehr. Im Dax
sind sie der schwächste Wert. Natixis hat die Titel auf
"Neutral" von "Buy" heruntergenommen. Schon am Donnerstag hatten
Beiersdorf 5,6 Prozent verloren, nachdem bekanntgeworden war,
dass Konzernchef Stefan Heidenreich geht.
    
    
    ***********************************************************
    09:20 KONJUNKTURDATEN AUS FRANKREICH SCHIEBEN EURO AN
    Nach überraschend guten Konjunkturdaten aus Frankreich
klettert der Euro auf ein Tageshoch von 1,1672 Dollar von
zuvor 1,1635 Dollar. Der vorläufige französische
Einkaufsmanagerindex für Juni stieg auf 55,6 Punkte. Erwartet
worden waren 54,2 Punkte.
    
    ************************************************************
    09:17 BILANZÄRGER MIT BAFIN DRÜCKT DEUTSCHE BETEILIGUNGS AG
    Eine Pflichtmitteilung der Deutsche Beteiligungs
AG über einen möglicherweise fehlerhaften
Konzernabschluss sorgt bei Anlegern für Verunsicherung. Die
Papiere verlieren im SDax mehr als drei Prozent auf
33,85 Euro. Die Bafin habe für den Bericht 2014/15 einen Verstoß
gegen Rechnungsvorschriften festgestellt, hieß es in der
Mitteilung.     
    ************************************************************
    
    PUMA NACH KURSZIELERHÖHUNG IM AUFWIND
    Puma stehen mit einem Plus von 2,1 Prozent bei Lang
& Schwarz an der MDax-Spitze. Die HSBC hat das Kursziel
auf 600 von 500 Euro erhöht, die Bewertung ist "Buy".   
    
    ************************************************************
    08:08 KAUFEMPFEHLUNG TREIBT ALLIANZ
    Nach einer Kaufempfehlung stehen die Allianz an der
Dax-Spitze. Die Aktien legen bei Lang & Schwarz 0,9
Prozent zu. Berenberg hat die Titel auf "Buy" von "Hold" gesetzt
und erhöht das Kurziel auf 205 (175) Euro.  
    
    ***********************************************************
    07:52 ÖLPREIS ZIEHT VOR OPEC-ENTSCHEID ÜBER FÖRDERMENGEN AN
    Die Ungewissheit über den Ausgang des Opec-Treffens treibt
den Ölpreis. Brent verteuert sich um bis zu 1,6 Prozent
auf 74,21 Dollar je Fass. WTI kostet mit 66,65 Dollar je
Fass 1,7 Prozent mehr. Die Opec berät in Wien über eine Erhöhung
der Produktionsmengen. Eine Einigung auf einen
Produktionsanstieg um etwa eine Million Barrel pro Tag zeichne
sich als Kompromiss ab, sagten mehrere Opec-Insider
Reuters. 
    
    *******************************************************
    07:37 Pfandbriefbank, Scout24, Wirecard und Sixt ex
Dividende 

    Folgende Aktien werden am Freitag mit einem
Dividendenabschlag gehandelt:
    
 Deutsche Unternehmen     Schlusskurs           Dividende
 Angaben in Euro                          
 Deutsche                          13,12                   1,07
 Pfandbriefbank                           
 AG                                       
 Scout24 AG                        45,90                   0,56
 Wirecard AG                      147,00                   0,18
 Sixt SE                           97,60                   4,00
    
    

 (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden
Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern
069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below