October 2, 2018 / 3:24 PM / 19 days ago

BÖRSEN-TICKER-Dow schüttelt Sorgen ab und geht auf Rekordkurs

Frankfurt, 02. Okt (Reuters) - An der Wall Street übernehmen die Optimisten die Regie: Der Dow Jones steigt um 0,5 Prozent auf 26.771,91 Punkte und stellt damit ein neues Rekordhoch auf. Der S&P 500 und der Nasdaq-Composite treten aber weiter auf der Stelle, sie liegen etwa ein halbes bis ein Prozent unter ihren Bestmarken.

***********************************************************

14:31 LEITINDEX IN ITALIEN MACHT VERLUSTE WETT

Der Mailänder Leitindex macht seine Verluste vom Vormittag wett. Vor allem dank Kursgewinnen bei Aktien von Energiekonzernen notiert der Index mit 20.590 Punkten kaum verändert zum Montag. In der Spitze hatte er zwei Prozent verloren. Auch der Index der italienischen Banken holt auf, er notiert noch 0,2 Prozent tiefer bei 8963 Zählern nach einem Verlust von bis zu 3,9 Prozent im frühen Handel.

********************************************************

11:41 SPREAD FÜR ITALIEN-ANLEIHE AUF FÜNF-JAHRES-HOCH

Der Renditeaufschlag der zehnjährigen italienischen Anleihe auf die vergleichbaren Bundesanleihen steigt auf 302 Basispunkte und erreicht den höchsten Stand seit mehr als fünf Jahren. Der Spread zwischen den zehnjährigen Anleihen aus Spanien und denen aus Italien weitet sich auf 190 Basispunkte aus.

*********************************************************

09:18 BÖRSE IN ITALIEN RUTSCHT AB - BANKEN UNTER DRUCK

Investoren in Italien ziehen die Reißleine und verkaufen vor allem Bankaktien. Der Leitindex der Mailänder Börse fällt um 1,4 Prozent auf 20.320 Punkte. Der Index der italienischen Banken sackt um 2,8 Prozent auf 8735 Zähler ab. Italiens Vize-Regierungschef Luigi Di Maio betont in Rom, sein Land habe keine Absicht, aus der Euro-Zone auszusteigen.

*********************************************************

07:37 HERABSTUFUNG LASTET AUF SIEMENS-AKTIEN

Eine Zurückstufung lastet auf den Aktien von Siemens. Die Titel verlieren vorbörslich bei Lang & Schwarz ein Prozent und sind Schlusslicht im Dax. Analysten von HSBC stuften die Aktien auf “hold” von “buy” zurück und senkten das Kursziel auf 123 von 140 Euro. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below