October 16, 2018 / 2:48 PM / a month ago

BÖRSEN-TICKER-UnitedHealth nach Prognose-Anhebung an Dow-Spitze

Frankfurt, 16. Okt (Reuters) - Mit einer höheren Gewinnprognose hat der größte US-Krankenversicherer UnitedHealth am Dienstag den Anlegern Kauflaune gemacht. Die Aktien steigen um 4,3 Prozent auf 271,50 Dollar und führen damit die Favoritenliste im Dow Jones an. Der bereinigte Gewinn je Aktie soll 2018 bei 12,80 Dollar liegen, wie das Unternehmen mitteilte. Bislang war es von einer Spanne von 12,50 bis 12,75 Dollar ausgegangen.

***********************************************************

12:25 ABGASPROBLEME DRÜCKEN VOLVO AUF 18-MONATS-TIEF

Volvo fallen an der Börse in Stockholm zeitweise um 9,3 Prozent auf 129,25 Kronen und notieren damit so niedrig wie zuletzt im April 2017. Der Lkw-Bauer hat mögliche höhere Stickstoffemissionen bei einem Teil seiner Fahrzeuge eingeräumt.

***********************************************************

10:48 ZOLLSTREIT USA/CHINA DRÜCKT KUPFERPREIS

Aus Furcht vor einer schwächelnden chinesischen Nachfrage ziehen sich Anleger aus dem Kupfermarkt zurück. Das Industriemetall verbilligt sich um 1,6 Prozent auf 6200 Dollar je Tonne. Der Handelsstreit zwischen den USA und China bereite Investoren Kopfschmerzen, sagt Analystin Helen Lau vom Brokerhaus Argonaut.

***********************************************************

09:27 ANLEGER GREIFEN NACH KAUFEMPFEHLUNG BEI KION ZU

Eine Kaufempfehlung schiebt die Aktien von Kion um sieben Prozent auf 48,29 Euro an. Damit liegen die Titel mit großem Abstand an der Spitze im MDax. Analysten von UBS stuften die Aktien auf “Buy” von “Neutral” hoch , senkten aber das Kursziel auf 55 Euro von 70 Euro.

**********************************************************

08:23 WACKER CHEMIE RUTSCHEN NACH HERABSTUFUNG ANS MDAX-ENDE

Nach einer Herunterstufung fliegen am Dienstag Aktien von Wacker Chemie aus den Depots. Die Titel verlieren im Frankfurter Frühhandel und bei Lang & Schwarz je zwei Prozent und sind schwächster MDax-Wert. Händlern zufolge stuften die Analysten von JP Morgan die Aktien auf “Underweight” von “Neutral” zurück und senkten das Kursziel auf 86 Euro von 132 Euro. (Zusammengestellt vom Reuters Marktteam. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1312 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below